Radtouren-Logbuch

Von der kurzen Trainingsfahrt bis zur großen Radreise.

Gruberau

20. August 2012

Von Perchtoldsdorf aus fahren wir eine kurze Runde über Hochrotherd.

Strecke: Perchtoldsdorf – Breitenfurt – Hochrotherd – Großhöniggraben – Gruberau – Wöglerin – Stangau – Kaltenleutgeben – Perchtoldsdorf
Distanz: 46 km
Fahrrad: Batavus

Gloggnitz – Hainfeld – Baden

19. Mai 2012

Raurakl, eine österreichische Form des Wolpertingers

Am Beginn der heutigen Ausfahrt fuhren wir mit der Bahn bis Gloggnitz. Von dort ging es um ca. 10:30 Uhr mit den Fahrrädern weiter. Zunächst hatten wir das Höllental hinauf leichten, aber doch spürbaren Rückenwind. Der Verkehr hielt sich in Grenzen und das Wetter war angenehm. Die Gegend war sehr schön und das Höllental aufwärts waren wir bisher nicht gefahren. Die Steigung zur Kalten Kuchl war auch bald überwunden und da wir schon hier waren, machten wir einen Abstecher auf den Ochsattel.

Nach einer heissen Suppe und einem warmen Topfenstrudel beim Gasthaus Kalte Kuchl fuhren wir weiter Richtung Kleinzell, zweigten aber dann bei der Hölle in Richtung Dürrholzer Kreuz bzw. Ramsau ab. Hier war der Verkehr noch weniger und die Landschaft wieder einmal sehenswert. Von Ramsau bis Hainfeld war es nicht mehr weit. Danach kam die moderate Steigung auf den Gerichtsberg. Dort genehmigten wir uns wieder eine kurze Pause.

Gestärkt begaben wir uns auf die Abfahrt ins Triestingtal. Hier hatten wir deutlich spürbaren Gegenwind. Über den Hafnerberg und Nöstach wechselten wir ins Helenental. Die letzten Kilometer waren wegen der Müdigkeit und dem Wind schon etwas anstrengend. Kurz nach 18:00 Uhr erreichten wir Baden.

Strecke: Gloggnitz (457) – Payerbach (483) – Reichenau an der Rax (484) – Hirschwang an der Rax (500) – Kaiserbrunn (526) – Voismaut (589) – Schwarzau im Gebirge (617) – Kalte Kuchl (732) – Ochsattel (820)- Kalte Kuchl (732) – Hölle (488) – Dürrholzer Kreuz (710) – Ramsau (470) – Hainfeld (439) – Gerichtsberg (581) – Kaumberg (494) – Thenneberg (412) – Altenmarkt (410) – Hafnerberg (478) – Nöstach (447) – Dörfl (500) – Groisbach (394) – Alland (331) – Mayerling (326) – Sattelbach (284) – Baden (230)
Distanz: 125 km
Fahrrad: Batavus

85 km – Schwarzensee, Schöpfl, Wienerwald

28. April 2012

Zwergenhäuser in St. Corona

Es war der erste wirklich heiße Tag des Jahres, daher wollten wir etwas früher wegfahren, was uns nicht besonders gut gelang. Wir fuhren über Gainfarn nach Schwarzensee. Nach der Abfahrt bis Neuhaus zweigten wir Richtung Nöstach ab und fuhren danach über Hafnerberg ins Triestigtal, dem wir bis Altenmarkt folgten. Die Strecke nach St. Corona kam wir wieder länger vor, als ich sie in Erinnerung hatte. Bald danach war mit der Rastbank der höchste Punkt erreicht und wir fuhren hinunter nach Schöpflgitter. Meine Maximalgeschwindigkeit lag dabei bei 79 km/h. In Klausen-Leopoldsdorf fanden wir eine schattige Bank und machten eine Pause um ein wenig zu essen und auszuruhen. Danach ging es weiter bis Gruberau, wo wir beim Schusternazl auf ein kühles Getränk einkehrten. Zurück nach Baden ging es weiter durch den Wienerwald über Grub, Dornbach, Sittendorf, Gaaden und Siegenfeld. Nach einem Eis im Zentrum fuhren wir nach Hause.

Strecke: Baden – Sooß – Bad Vöslau – Gainfarn – Schwarzensee – Neuhaus – Nöstach – Hafnerberg – Altenmarkt an der Triesting – St. Corona am Schöpfl – Rastbank – Riesenbach – Schöpflgitter – Klausen-Leopoldsdorf – Gruberau – Buchelbach – Grub – Dornbach – Sittendorf – Gaaden – Siegenfeld – Rosental – Baden
Distanz: 85 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für 85 km – Schwarzensee, Schöpfl, Wienerwald

74 km – Hals, Hart

21. April 2012

Kehre in der Straße auf den Hart

Samstag Nachmittag fuhren wir die bekannte und bewährte Runde über Hals und Hart. Das Wetter war soweit ganz gut. Bei der Abfahrt vom Hals Richtung Pernitz erwischten wir ein paar Regentropfen und es war dort wie immer recht kühl. Bei der Auffahrt zum Hart kamen wir in einen kurzen Regen, der so weit örtlich begrenzt war, dass gleichzeitig die Sonne schien.

Strecke: Baden (228) – Sooß (240) – Bad Vöslau (276) – Gainfarn (286) – Großau (310) – Großauer Höhe (394) – Pottenstein (324) – Grabenweg (404) – Auf dem Hals (662) – Pernitz (430) – Reichental (401) – Oed (392) – Waldegg (402) – Wopfing (352) – Oberpiesting (354) – Markt Piesting (349) – Auf dem Hart (515) – Aigen (510) – Lindabrunn (331) – Enzesfeld (314) – Leobersdorf (267) – Kottingbrunn (265) – Bad Vöslau (276) – Sooß (240) – Baden (228)
Distanz: 74 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für 74 km – Hals, Hart

35 km – Zobelhof mit dem Tandem

18. März 2012

Wir wollten einmal das Tandemfahren probieren und fuhren mit einem geliehenen Tandem eine Runde über den Zobelhof. Anfangs bereitete uns das Anfahren ein wenig Schwierigkeiten, sonst gab es bis auf die Geräusche der schleifenden Scheibenbremse keine nennenswerten Probleme.

Strecke: Baden – Sooß – Bad Vöslau – Gainfarn – Haidlhof – Rohrbach – Güterweg Laxental – Obermeierhof – Zobelhof – Gutental – Sattelbach – Baden
Distanz: 35 km
Fahrrad: Tandem Zwei plus zwei Sport

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für 35 km – Zobelhof mit dem Tandem

Sittendorf, Mödling

5. März 2012

Ich hatte bei Sittendorf und in Mödling etwas zu erledigen und nutzte dies zu einer kleinen Radrunde.

Strecke: Baden – Siegenfeld – Gaaden – Sittendorf – Hinterbrühl – Mödling – Gumpoldskirchen – Pfaffstätten – Baden
Distanz: ca. 40 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für Sittendorf, Mödling

105 km – Seibersdorf

30. Oktober 2011

Statue des heiligen Florian in Reisenberg

Heute fuhr ich ans östliche Ende des Bezirks Baden zur Ermittlung von GPS-Koordinaten und Erstellung von Fotos für die Denkmallisten in der Wikipedia. Zum Glück war es wenig windig, teilweise sogar sonnig, für die Jahreszeit eigentlich ganz angenehm. In der Nähe des am weitesten von zu Hause entfernten Teiles der Strecke merkte ich, dass ich meine Geldbörse zu Hause vergessen hatte. Wenigstens hatte ich ein paar kleine Snacks mit, um die Energiezufuhr zu gewährleisten.

Strecke: Perchtoldsdorf – Brunn am Gebirge – Maria Enzersdorf – Südstadt – Wiener Neudorf – Biedermannsdorf – Laxenburg – Münchendorf – Moosbrunn – Gramatneusiedl – Neu-Reisenberg – Mitterndorf an der Fischa – Neu-Reisenberg – Reisenberg – Seibersdorf – Deutsch Brodersdorf – Wampersdorf – Pottendorf – Siegersdorf – Pottendorf – Tattendorf – Oeynhausen – Tribuswinkel – Pfaffstätten – Baden
Distanz: 105 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für 105 km – Seibersdorf

72 km – Klausen-Leopoldsdorf

29. Oktober 2011

Wir nutzten den windstillen Tag mit angenehmen Temperaturen für eine Runde durch den Wienerwald. Über Einöde, Gaaden, Heiligenkreuz und Gruberau fuhren wir bis Klausen-Leopodsdorf und nach einem Abstecher zum Hengstlsattel durch das Helenental retour.

Strecke: Baden – Pfaffstätten – Einöde – Gaaden – Heiligenkreuz – Grub – Buchelbach – Gruberau – Klausen-Leopoldsdorf – Hengstlsattel – Klausen-Leopoldsdorf – Alland – Mayerling – Sattelbach – Baden
Distanz: 72 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für 72 km – Klausen-Leopoldsdorf

33 km – Preinsfeld

28. August 2011

Wir fuhren eine kurze Runde über das Helenental nach Preinsfeld und über Heiligenkreuz und die Einöde retour.

Strecke: Baden – (Helenental) – Sattelbach – Preinsfeld – Heiligenkreuz – Gaaden – Einöde – Pfaffstätten – Baden – Pfaffstätten – Baden
Distanz: 33 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für 33 km – Preinsfeld

Forsthof, Klammhöhe

17. August 2011

kurz nach dem Forsthof

Aus Zeitgründen und um eine andere Strecke als die sonstigen fahren zu können, fuhren wir mit dem Auto bis Klausen-Leopoldsdorf. Von dort fuhren wir mit den Fahrrädern eine Runde über Forsthof, Klammhöhe und Schöpfl.

Strecke: Klausen-Leopoldsdorf – Schöpflgitter – Forsthof – Laaben – Wöllersdorf – Klamm – Klammhöhe – Neuwald – Sankt Corona am Schöpfl – Rastbank – Schöpflgitter – Klausen-Leopoldsdorf
Distanz: 37 km
Fahrrad: Batavus

  • Ausfahrten
  • Kommentare deaktiviert für Forsthof, Klammhöhe

Ältere Einträge »