Mai-Wochenende in Fusch an der Glocknerstraße

Edelweissspitze
Mittlerweile ist es für uns fast schon zur Tradition geworden, im Mai kurz nach der Schneeräumung die Glocknerstraße mit dem Fahrrad zu befahren. In der Regel verwenden wir dazu eines der verlängerten Wochenenden. Heuer waren wir zu viert. Die Anreise erfolgte Freitag Abend mit dem Auto, die Rückfahrt Sonntag Abend. Dazwischen haben wir auf dem Campingplatz in Fusch an der Glocknerstraße übernachtet. Samstag stand die Fahrt zur Edelweißspitze und ein Abendessen beim Bärenwirt auf dem Programm, Sonntag waren wir in den Nachbartälern unterwegs. Peter und Manfred waren auf dem Kitzsteinhorn um Schi zu fahren und Verena und ich fuhren mit den Rädern im Rauriser Tal.

Samstag, 14. Mai: Großglockner Hochalpenstraße
Sonntag, 15. Mai: Rauriser Tal