72 km Hengstlsattel

Heute war ideales Radfahrwetter. Temperaturen knapp über 20 Grad, Bewölkung, aber so gut wie kein Regen. Die Abfahrt bei Wolfsgraben ist länger als ich sie in Erinnerung hatte. Über den Hengstl-Sattel fahren wir eigentlich sehr selten. Angesichts der schönen Strecke sollten wir das ändern. In Klausen-Leopoldsdorf entschieden wir uns, den Westwind zu nutzen und durch …

Weiterlesen

55 km – Wienerwald

Diesmal entschieden wir uns für eine Runde über Grub, Gruberau und Wöglerin. Da sie mir etwas zu kurz gewesen wäre, habe ich noch die Schleife über Mödling angehängt. In Gumpoldskirchen dürfte wieder einmal Weinfest sein, jedenfalls gibt es eine Umleitung. Das Bild rechts zeigt einen Schilderwald in Gaaden. Innerhalb von 50 Metern beginnt der in …

Weiterlesen

Speed Ross

Das Speed Ross ist ein leichtes, ungefedertes Kurzliegerad mit Obenlenker und Spannsitz aus England. Die Rückenlehne ist relativ aufrecht, das Tretlager höher als die Sitzfläche. Das Rad verwende ich hauptsächlich für flotte Ausfahrten und Wochenendtouren (je länger desto lieber mit dem Liegerad). Radreisen habe ich noch nicht viele damit unternommen, aber die wenigen waren sehr …

Weiterlesen

48 km Heiligenkreuz, Schwarzensee

Wir wollten heute keine besonders lange Strecke fahren und entschieden uns für die immer ganz nette Runde über Schwarzensee. Sie ist ca. 45 km lang und hat trotzdem ein paar nicht zu kurze Steigungen und Abfahrten drinnen. Während der Fahrt hat es mehrfach leicht geregnet, was aber nicht weiter gestört hat. Strecke: Baden – Pfaffstätten …

Weiterlesen

120 km Rohr im Gebirge

Bei manchen meiner Mehrtagestouren, die daheim beginnen und Richtung (Süd-)Westen gehen, entscheide ich mich bei der Streckenführung zwischen „Rohrer Sattel“ und „Haselrast“. Heute wollte ich einmal beides fahren, um den direkten Vergleich zu haben. Die Hitzewelle ist zumindest vorläufig vorbei, die Temperaturen sind recht angenehm. Der Wetterbericht hat veränderliches Wetter mit zeitweise Regen vorhergesagt. Der …

Weiterlesen