58 km – Neufelder See

Um ca. 20:00 Uhr startete ich in Richtung Neufelder See. Es war nicht mehr ganz so heiß wie noch ein paar Stunden davor. Durch den Rückenwind rollte es sehr leicht. Nach einer Fahrzeit von etwa einer Stunde erreichte ich den See. Es war sehr angenehm, etwa eine halbe Stunde zu schwimmen. Schwimmen wird nie mein Lieblingssport werden aber ein Bad im See ist, besonders nach einem heißen Tag, nicht zu verachten. Für den Rückweg benötigte ich etwas mehr Zeit, was nicht nur am Gegenwind lag. Ich entschied mich für den Weg über Großmittel und Sollenau. In Sollenau bog ich rechts auf die B17 ein und verließ sie wieder Richtung Leobersdorf. Der Rest des Rückweges war identisch mit einem Teil der Ausfahrt vom 17. Juni. Kurz nach 23:00 Uhr war ich wieder zu Hause.

Strecke: Baden – Pfaffstätten – Tribuswinkel – Oeynhausen – Tattendorf – Pottendorf – Ebenfurth – Neufeld – Neufelder See – Neufeld – Ebenfurth – Haschendorf – Großmittel – Sollenau – Leobersdorf – Kottingbrunn – Bad Vöslau – Sooß – Baden
Distanz: 58 km
Fahrrad: Trek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.