44 km – Wöglerin-Runde mit Liegerädern

Für die heutige Runde durch den Wienerwald habe ich mir das HP Velotechnik Scorpion Vorführmodell aus dem Fahrradstudio ausgeborgt. Da Peter mit seinem Nighthawk-Liegerad unterwegs war, war es diesmal eine reine Liegerad-Ausfahrt. Vom Fahrradstudio kommend fuhren wir gleich nach Siegenfeld und blieben auf den weniger befahrenen Nebenstraßen. Dass das Liegedreiradfahren enorm viel Spaß bereitet, weiß ich ja bereits von einigen tausend Kilometern auf meinem Ross Trice in den Neunzigerjahren. Auf einem Dreirad, das so leicht wie das Scorpion ist, macht es noch mehr Spaß. Am meisten beeindruckte mich die völlige Unabhängigkeit von Bremsen und Lenkung. Es ist möglich, ein Vorderrad zu blockieren und das andere gar nicht zu bremsen und man fährt trotzdem unverändert geradeaus. Das war sicher nicht meine letzte Ausfahrt mit einem Scorpion.

Strecke: Baden – Rosental – Siegenfeld – Gaaden – Sittendorf – Sulz im Wienerwald – Stangau – Wöglerin – Gruberau – Buchelbach – Grub – Dornbach – Sittendorf – Gaaden – Siegenfeld – Rosental – Baden
Distanz: 44 km
Fahrrad: Scorpion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.