Maria Taferl – Amstetten und Attnang-Puchheim – Bergheim

Nach dem Frühstück und der Abfahrt wieder hinunter nach Marbach an der Donau freute ich mich zunächst über Rückenwind. In der Nähe von Persenbeug begann es zu regnen und meine neue Regenjacke und Überhose kamen erstmals zum Einsatz. Nach der Ortsdurchfahrt von Grein musste ich die Entscheidung treffen, ob ich auf der geplanten Strecke, die …

Weiterlesen

Baden – Maria Taferl

Um die Mittagszeit fuhr ich in Baden los. Da ich bis zum Ziel nur zweimal übernachten und ausserdem halbwegs flott weiterkommen wollte, ließ ich das Campingzubehör diesmal zu Hause. Die Zeiten, zu denen ich 300 km relativ locker in 14 Stunden fahren konnte, sind leider vorbei, vielleicht komme ich mit mehr Training wieder in diese …

Weiterlesen

73 km – Hart und Hals

Nachdem sich das Regenwetter der letzten Tage vorläufig wieder verzogen hatte, fuhren Karl und ich heute die Runde über Hart und Hals. Von Baden bis Enzesfeld und im Piestingtal war relativ viel Verkehr, ansonsten war es recht ruhig. Da ich über den Hart die letzten Male meist am Schluss einer längeren Radtour gefahren und dabei …

Weiterlesen

Friedrichshafen – Bregenz und Wien – Baden

Ursprünglich wollte ich unmittelbar nach der Messe eine Radreise starten und über diverse Alpenpässe auf Umwegen wieder nach Hause fahren. Leider ist die Wetterprogrose für die bevorstehende Woche ausnehmend schlecht. Es ist nicht nur mit ergiebigen Niederschlägen zu rechen, auch sinkt die Schneefallgrenze auf 1300 Meter, was es ziemlich sinnlos macht, auf über 2000 Meter …

Weiterlesen