74 km – Hals, Hart

Samstag Nachmittag fuhren wir die bekannte und bewährte Runde über Hals und Hart. Das Wetter war soweit ganz gut. Bei der Abfahrt vom Hals Richtung Pernitz erwischten wir ein paar Regentropfen und es war dort wie immer recht kühl. Bei der Auffahrt zum Hart kamen wir in einen kurzen Regen, der so weit örtlich begrenzt …

Weiterlesen

72 km – Klausen-Leopoldsdorf

Wir nutzten den windstillen Tag mit angenehmen Temperaturen für eine Runde durch den Wienerwald. Über Einöde, Gaaden, Heiligenkreuz und Gruberau fuhren wir bis Klausen-Leopodsdorf und nach einem Abstecher zum Hengstlsattel durch das Helenental retour. Strecke: Baden – Pfaffstätten – Einöde – Gaaden – Heiligenkreuz – Grub – Buchelbach – Gruberau – Klausen-Leopoldsdorf – Hengstlsattel – …

Weiterlesen

73 km – Hals, Hart

Wir fuhren eine Runde über den Hals ins Piestingtal und über den Hart retour nach Baden. Strecke: Baden (228) – Sooß (240) – Bad Vöslau (276) – Gainfarn (286) – Großau (310) – Großauer Höhe (394) – Pottenstein (324) – Grabenweg (404) – Auf dem Hals (662) – Pernitz (430) – Reichental (401) – Oed …

Weiterlesen

Unterberg – Steinwandgraben – Schwarzensee

Wir trafen einander beim Gasthaus Leitner in Thal und fuhren mit den Mountainbikes die Schotterstraße zum Unterberghaus. Den Fußweg zum Gipfel ließ ich mir diesmal nicht nehmen. Für einen Teil des Weges hinunter wählten wir die Skiabfahrt zum Parkplatz im Tal. Diesen Teil der Strecke muss ich nicht unbedingt noch einmal mit dem Rad befahren. …

Weiterlesen

77 km Feistritzsattel – Pfaffensattel

Da die Großglockner Hochalpenstraßen AG nach telefonischer Anfrage nicht garantieren konnte, dass die Glocknerstraße dieses Wochenende nach der Wintersperre wieder eröffnet wird und insbesondere die Straße auf die Edelweißspitze noch nicht geräumt gewesen wäre, haben wir den geplanten Ausflug in den Pinzgau verschoben und suchten uns eine Alternative. Die Runde über Feistritzsattel und Pfaffensattel schien …

Weiterlesen

73 km – Hart und Hals

Nachdem sich das Regenwetter der letzten Tage vorläufig wieder verzogen hatte, fuhren Karl und ich heute die Runde über Hart und Hals. Von Baden bis Enzesfeld und im Piestingtal war relativ viel Verkehr, ansonsten war es recht ruhig. Da ich über den Hart die letzten Male meist am Schluss einer längeren Radtour gefahren und dabei …

Weiterlesen

79 km – Schwarzensee – Hafnerberg – Schöpfl – Helenental

Nach meinem heuer späten Saisonbeginn werden die Ausfahrten jetzt wieder länger und teilweise flotter. Heute fuhren Karl und ich die Schöpfl-Runde über Schwarzensee und den Hafnerberg. Mit den Conti Sport Contact rollt das Trek 970 sehr gut und ich erreichte auf den Abfahrten zwei mal über 80 km/h. Für die Rückfahrt wählten wir die schnellere …

Weiterlesen

75 km Hocheck

Nach einer längeren Pause fuhren Peter und ich wieder einmal aufs Hocheck. Für die Anreise wählten wir den Weg über Schwarzensee. Auf dem letzten Stück zwischen Weißenbach und Furth wird gerade der Straßenbelag erneuert. Daher mussten wir mehrere hundert Meter auf Schotter fahren. Auf der Mautstraße aufs Hocheck war ungewöhnlich viel Verkehr. Wir brauchten 53 …

Weiterlesen

72 km Über den Hart

Zwischen Bad Vöslau und Leobersdorf kam ich zum ersten Mal seit langer Zeit in einen Regen. Der Niederschlag war aber nicht ausreichend, um für ernsthafte Abkühlung zu sorgen. Für die Abfahrt vom Hart wählte ich die sonst von mir sehr selten befahrene Strecke über Hernstein. Die Mavic-MA40-Felge auf meinem Hinterrad hat es hinter sich. Sie …

Weiterlesen

77 km Wienerwaldsee

Heute fuhren wir bei angenehmem, nicht zu heißem Wetter über die übliche Route bis Hochrotherd. Dort wollten wir ursprünglich Richtung Großhöniggraben weiterfahren, entschieden uns aber kurzfristig für die attraktivere Strecke über Wolfsgraben zum Wienerwaldsee, dessen Wasserstand uns sehr niedrig erschien. Über den Hengstlsattel kamen wir nach Klausen-Leopoldsdorf. Dort wählten wir die Strecke über Gruberau für …

Weiterlesen