Gloggnitz – Hainfeld – Baden

Am Beginn der heutigen Ausfahrt fuhren wir mit der Bahn bis Gloggnitz. Von dort ging es um ca. 10:30 Uhr mit den Fahrrädern weiter. Zunächst hatten wir das Höllental hinauf leichten, aber doch spürbaren Rückenwind. Der Verkehr hielt sich in Grenzen und das Wetter war angenehm. Die Gegend war sehr schön und das Höllental aufwärts …

Weiterlesen

77 km – Feistritzsattel, Pfaffensattel, Semmering

Wir wählten wieder einmal Gloggnitz als Start- und Endpunkt einer Ausfahrt und fuhren die Runde über Feistritzsattel, Pfaffensattel und Semmering. Wie am letzten Wochenende waren wir zu viert unterwegs. Ich musste feststellen, dass das „Einfach-Raus-Ticket“ der ÖBB pro Person billiger ist, als ein Ticket mit Vorteilscard. Es war zwar einer der wärmsten Tage dieses Augusts, …

Weiterlesen

160 km – Semmering – Lahnsattel – Niederalpl – Preiner Gscheid

Es war ziemlich klar, dass der heutige Tag recht heiß werden würde. Daher stimmte ich Peter zu, schon sehr früh mit der Bahn bis Gloggnitz zu fahren. So waren wir, als es im Wiener Becken heiß wurde, bereits einige Hundert Meter höher bei erträglichen Temperaturen unterwegs. Auf den Semmering fuhren wir diesmal nicht durch die …

Weiterlesen

77 km – Feistritzsattel – Pfaffensattel

Da die Großglockner Hochalpenstraßen AG nach telefonischer Anfrage nicht garantieren konnte, dass die Glocknerstraße dieses Wochenende nach der Wintersperre wieder eröffnet wird und insbesondere die Straße auf die Edelweißspitze noch nicht geräumt gewesen wäre, haben wir den geplanten Ausflug in den Pinzgau verschoben und suchten uns eine Alternative. Die Runde über Feistritzsattel und Pfaffensattel schien …

Weiterlesen