Obertilliach

Watschig – St. Sigmund

Morgens war der Regen vorbei. Bis Kötschach-Mauthen fuhren wir auf der Gailtalbundesstraße und zweigten dann ins Lesachtal ab. Die Landschaft ist dort unbeschreiblich schön. Eine enge Straße windet sich entlang der nördlichen Talflanke. Das ständige Auf und Ab und die vielen Kurven bilden den besonderen Reiz dieser Straße. Auf den Wiesen in der Talsohle stehen …

Weiterlesen
Windschatten

Flattnitz – Watschig

Der nächste Tag begann also angenehmerweise mit einer Abfahrt. In Feldkirchen hatten wir leichte Probleme, die richtige Abzweigung zur alten Bundesstraße am Südufer des Ossiacher Sees zu finden. Ein Einheimischer empfahl uns, an einer bestimmten Kreuzung rechts abzubiegen. Wir fuhren links und gelangten auf die richtige Straße. Beim Ossiacher See legten wir dann eine längere …

Weiterlesen
Kurze Pause vor dem Anstieg auf den Sölkpass

Stein an der Enns – Flattnitz

Der folgende dritte Tag bescherte uns zunächst den Sölkpaß, einen Übergang zwischen Enns- und Murtal mit einer Seehöhe von 1788 Metern. Die Steigung war zuerst recht gering und erst auf den letzten drei Kilometern etwa 12%. Die Angabe von 17% auf meiner Karte erwies sich glücklicherweise als falsch. Wie ich später feststellen konnte, ist die …

Weiterlesen
Col de la Bonette

Alpenüberlängung

Seit vielen Jahren ist es für mich selbstverständlich, Ferienreisen mit dem Fahrrad als Verkehrsmittel zu tätigen. Wenn man einmal Gefallen daran gefunden hat, wird es schwer, andere Varianten des Reisens überhaupt noch in Erwägung zu ziehen. Dabei ist das Ziel meist gar nicht so wichtig, wie das Fahren selbst. Etwa zu Beginn des Jahres 1993 …

Weiterlesen